Book Review #34 – Crooked Kingdom

Title: Crooked Kingdom
Author | Autor: Leigh Bardugo
Series | Reihe: Six of Crows Duology
Info: 536 pages – YA Fantasy – Henry Holt | Der erste Band erscheint am 02.10.2017 bei Knaur!
Read from 2th April 2017 to 2nd May 2017. | Gelesen vom 2. April 2017 bis zum 2. Mai 2017.

2017-08-03 13.13.45

Plot:
[Taken from the book.]

Kaz Brekker and his crew have just pulled off a heist so daring even they don’t think they’d survive. But instead of divvying up a fat rewards, they’re right back to fighting for their lives. Double-crossed and baldy weakened, the crew is low on resources, allies, and hope. As powerful forces from around the world descend on Ketterdam to root out the secrets of the dangerous droug knows as jurda parem, old rivals and new enemies emerge to challenge Kaz’s cunning and test the team’s fragile loyalties. A war will be waged on the city’s dark and twisting streets – a battle for revenge and redemption that will decide the fate of the Grisha world.

Kaz Brekker uns seine Mannschaft haben gerade einen so gewagten Raub abgezogen, von dem sie nicht einmal selbst glaubten, dass sie es überleben werden. Aber anstatt ihre fette Beute aufzuteilen, müssen sie gleich wieder um ihr Leben kämpfen. Ein doppeltes Spiel treibend und schwer geschwächt, hat die Mannschaft niedrige Ressourcen, Verbündete und Hoffnung. Als starke Mächte aus aller Welt in Ketterdam absteigen um die Geheimnisse der gefährlichen Droge Jurda Parem zu entwurzeln, tauchen alte Rivalen und neue Gegner auf um Kaz Gerissenheit herauszufordern und um die fragile Loyalität der Mannschaft zu testen. Ein Krieg wird auf den dunklen und verworrenen Straßen der Stadt geschlagen – ein Kampf um Rache und Erlösung, der das Schicksal der Grisha Welt entscheiden wird.

2017-06-12 18.04.37

My Thoughts | Meine Gedanken:

You might think: Why did reading this book took her so long, after she loved the first book so much? Simply answer: I DIDN’T WANT IT TO END! I’m so in love with my six babies and I don’t want to let them go ever and I was so, so scared for them while reading it. I also don’t really know why it took me so long to read it. I guess I wanted to freeze the end of the first book, where I know they are all well – not really well, but well, you know. I was scared I might lose them all during the second book – and I don’t mean them all dying, but what if the development isn’t good? Or they suddenly all go ways that make no sense to me? Afterwards I asked myself how I ever questions Leigh! She did such an amazing job! The second book starts right into action, gives you the plot twist right in the first chapter – just like the first book did – and on every page you’re surprised and you get scared to open the next page, because who knows what might happen?! The character development is great and whatever OTP you might have, I promise you, you will get what you’ve been waiting for. The book has scenes of cruelty, but also full of love, its action packed, but never forgets to talk about love and friendship. It does not keep quite about topics other books try to tiptoe around. It’s one of the best books I’ve ever read, it overwhelmed me. I guess the plus points make more sense of what I am thinking!

Man könnte sich fragen: Warum hat sie so lang gebraucht um es zu lesen, nachdem sie das erste Buch so geliebt hat? Die Antwort ist einfach: ICH WOLLTE NICHT DAS ES ENDET! Ich liebe meine sechs Babies so sehr und ich wollte sie einfach nicht gehen lassen und ich hatte so, so viel Angst während dem Lesen. Auch weiß nicht, warum es lang gedauert hat, bis ich es gelesen habe. Ich glaube, ich wollte das Ende des erstens einfrieren, wo ich wusste, dass es ihnen allen gut geht – nicht wirklich gut, aber gut, ihr wisst schon. Ich hatte Angst sie während dem zweiten Buch zu verlieren – und ich meine nicht, dass sie alle sterben könnten, aber was wenn die Entwicklung nicht gut ist? Oder wenn sie plötzlich alle Wege gehen, die keinen Sinn für mich ergeben? Später habe ich mich selbst gefragt, wie ich Leigh nur in Frage stellen konnte! Sie hat so eine gute Arbeit geleistet! Das zweite Buch beginnt direkt mitten im Geschehen, gibt direkt im ersten Kapitel einen Twist – genau wie im ersten Buch – und auf jeder Seite wird man überrascht und du hast Angst die Nächste Seite zu öffnen, denn wer weiß was passieren könnte?! Die Charaktere entwickeln sich super und welches OTP du auch haben magst, ich kann dir versprechen, du bekommst worauf du gewartet hast. Das Buch hat brutale Szene, aber auch voller Liebe, es ist voller Aktion, aber vergisst nie über Liebe und Freundschaft zu sprechen. Es schweigt nicht über Theme, die andere Bücher umschleichen. Es ist eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe, es hat mich überwältigt. Ich glaube, die Pluspunkte bringen meine Gedanken in ein bisschen mehr Sinn!

2017-06-12 18.18.45

Minus-Points:
There is only one scene in the end, that was cut too short for me and needed more emotions. | Es gab nur eine Szene am Ende die für mich zu kurz gehalten war für mich und mehr Emotionen brauchte.
Plus-Points:
+The Characters and story. | Die Charaktere und die Geschichte.
+It’s so well written! | Es ist so gut geschrieben!
+You get surprised on every page. | Du wirst auf jeder Seite überrascht.
+The amazing world its set in. | Die wundervolle Welt in der es plaziert ist.
+The design of the book. | Das Design des Buchs.
+It does not keep quiet about anxiety, PTSD or all the other dark sides of life. | Es schweigt nicht über Angst, PTBS oder all die anderen dunklen Seiten des Lebens.
+It has characters of all genders, races, sexual orientations, religions, cultures and does not judge any of them because of it. Everyone is the same, everyone is a human being. | Es hat Charaktere aller Geschlechter, Herkunft, sexueller Orientierung, Religion, Kultur und tut sie über diese nicht beurteilen. Jeder ist gleich, jeder ist ein Mensch.
+Both books work perfectly with each other, like it would one big book. | Beide Bücher funktionieren perfekt miteinander, als wäre es ein großes Buch.
+Chapter 26!!! | Kapitel 26!!!

Favorite Quote | Lieblingszitat:
“I would come for you. I would come for you. And if I couldn’t walk, I’d crawl to you, and no matter how broken we were, we’d fight our way out together – knives drawn, pistols blazing. Because that’s what we do. We never stop fighting.”
[Übersetzt von mir.]
„Ich würde dich holen. Ich würde dich holen. Und wenn ich nicht laufen könnte, würde ich zu dir kriechen und egal wie kaputt wir wären, wir würden uns zusammen raus kämpfen – Dolche gezogen, Pistolen rauchend. Denn das ist was wir tun. Wir hören nie auf zu kämpfen.“
Favorite Characters | Lieblingscharakter: The six, but mostly Kaz and Inej!

Note | Anmerkung: Previous book is “Six of Crows” (#1). | Vorheriges Buch ist „Das Lied der Krähen“.

Rating: 5 Stars – ★★★★★

Last Words: My Review for Six of Crows | Das Lied der Kähen.

2017-08-03 13.12.20

Advertisements

One thought on “Book Review #34 – Crooked Kingdom

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s