Books & Authors #23 – Lesung: Mona Kasten

Hello my lovelies!

Today I have a special post, because last Friday I’ve been to a reading by author Mona Kasten. She has read her book Trust Again. If you do not know her then you need to know that she’s really nice and cool and writes amazing books. Furthermore she’s a Fangirl and doesn’t hide it and I think that’s the best feature an author can have, right?

Heute gibt es einen besonderen Post, denn ich habe letzten Freitag eine Lesung besucht. Gelesen hat Autorin Mona Kasten aus ihrem Buch Trust Again. Falls ihr sie nicht kennt, dann solltet ihr wissen, dass sie wirklich sehr nett und cool ist und tolle Bücher schreibt. Außerdem ist sie ein Fangirl und versteckt das auch nicht und das ist ja wohl die beste Eigenschaft an Autoren, oder?

The reading happened at the bookstore Witter in Stuttgart and it was Mona’s very first reading! Sara Bow led through it.

Die Lesung hat in der Buchhandlung Witter in Stuttgart stattgefunden und es war Monas aller erste Lesung! Durch die Lesung geführt hat Sara Bow.

17035921_10208742413186330_1228972176_o

I was an hour early at the bookstore. For one hand because I had one a book, that I had to pick up and because I urgently needed to buy Feel Again – these books are addicting, you can’t hold yourself back to buy them even if you’re broke! So even though that I was an hour early and had picked up the won book, there had been already a lot of people in the YA section. So I hurried to get my book and pay (the lady at the counter told me that I need to show my sales slip to get my book signed and I was a little panicked that I wouldn’t get Begin signed too, but it was luckily different then).

Ich war eine Stunde vorher im Buchladen. Zum einen weil ich ein Buch gewonnen hatte, das ich noch abholen wollte und ich Feel Again noch unbedingt kaufen musste – diese Bücher machen süchtig, da kann man sich beim kaufen nicht zurück halten, auch wenn man blank ist! Obwohl ich also schon eine Stunde vorher da war und mein gewonnenes Buch geholt hatte, hatten sich doch schon ziemlich viele Leute in der YA Abteilung eingefunden. Also hab ich mich beeilt mein Buch zu holen und zu bezahlen (die Dame an der Kasse meinte zu mir, dass ich den Bon zum signieren vorzeigen muss und ich war schon ein bisschen panisch, dass ich Begin nicht auch signiert bekommen würde, aber zum Glück war es dann doch anders).

There were still a lot of seats left (one of the Wittwer ladies later meant, that they didn’t knew that so many people would fit into the section) and I decided on a nice one – but sadly on the wrong one. Because when Mona and Sara finally came, I didn’t see them! The reason for that was that they sat ground level of course and they are no giants and because I’m rather small myself. But I heard them and that was the most important.

Es waren trotzdem noch recht viele Plätze frei (die Dame vom Wittwer meinte später, sie wüssten gar nicht, dass so viele Menschen in die Abteilung passen) und ich habe mir einen schönen ausgesucht – leider aber den falschen. Denn als Mona und Sara schließlich kamen, habe ich sie nicht gesehen! Was zum einen daran lag, dass sie natürlich ebenerdig saßen und keine Riesen sind und daran, dass ich auch eher klein geraten bin. Aber ich habe sie gehört und das war am wichtigsten.

17036163_10208742412906323_535704966_o

Mona read three parts from Feel Again. First something from the first chapter – pretty funny! – and the other two parts from chapter five – she ended where it was no longer youthful. (Though the elevator is in that section and people with strollers all need to go through it and in chapter one the word p**** gets mentioned several times and I’m quite sure there came people with children through just then….^^)

Mona hat drei Teile aus Feel Again gelesen. Zuerst etwas aus dem ersten Kapitel – überaus witzig! – und die beiden anderen Teile waren aus Kapitel fünf – dort hat sie geendet, als es nicht mehr jugendfrei war. (Wobei der Aufzug in der Abteilung ist und Leute mit Kinderwägen alle dort durch müssen und in Kapitel eins das Wort P**** mehrmals fällt und ich bin mir fast ein bisschen sicher, da sind gerade Leute mit Kindern durchgekommen…^^)

She read very greatly and that it was her first reading wasn’t noticeable. Should her books ever get turned into audio books, then she should read them herself. She has a beautiful reading voice.

Sie hat wirklich toll vorgelesen und dass es ihre erste Lesung war, ist gar nicht aufgefallen. Sollten ihre Bücher als Hörbücher veröffentlicht werden, dann sollte sie dir wirklich selber lesen. Sie hat eine schöne Vorlesestimme.

In between the parts the two talked about the read and the books in general. There I found out that book three is about Sawyer und I just thought: Damn, now I can no longer hate her! Also Mona told about the actors that inspired her characters. Kaden = A mix of Liam Payne and Ryan Guzman & Allie = Willa Holland (and I just thought: Jai, Willa! Willa!). Spencer = Dylan O’Brien (and everyone died from a heart attack, me too and my friend Nicole when I wrote it to her – but that Dylan is Spencer is no secret, or are you living under a stone?) & Dawn = Jane Levy (the excitement here wasn’t that big, even when Mona said that she’s from Suburgatory and I just thought: Jai, Jane! Jane!). Sawyer = Candice King (née Accola – just rougher – I had Payton from One Tree Hill in my head for her right away).

Während den Teilen haben die beiden sich über das vorgelesen und die Bücher allgemein unterhalten. Dabei habe ich auch erfahren, dass es in Buch drei um Sawyer geht und ich dachte nur: Damn, jetzt kann ich sie nicht mehr hassen! Außerdem hat Mona von den Schauspielern erzählt, die ihre Charaktere inspiriert haben. Kaden = Eine Mischung aus Liam Payne und Ryan Guzman & Allie = Willa Holland (und ich dachte nur: Jai, Willa! Willa!). Spencer = Dylan O’Brien (und alles starb an einem Herzinfackt, ich eingeschlossen und meine Freundin Nicole als ich ihr geschrieben habe – aber das Dylan Spencer ist, war ja kein Geheimnis mehr, oder wohnt ihr unter einem Stein?) & Dawn = Jane Levy (da war die Begeisterung nicht so groß, auch als Mona meinte, es ist die Schauspielerin aus Suburgatory und ich dachte nur: Jai, Jane! Jane!). Sawyer = Candice King (née Accola – just rougher –ich hatte bei ihr sofort Payton aus One Tree Hill im Kopf).

Moreover Mona talked about new project and I’m very excited! She and her books are already in my little blue book where only authors get in from whom I want to read ALL books. Much she couldn’t yet tell about her new book, but that it’s set at a private school and that’s somehow the guilty pleasure of us all, right?

Außerdem hat Mona von neuen Projekten erzählt und ich bin sehr aufgeregt! Sie und ihre Bücher sind in meinem kleinen blauen Buch vermerkt, wo nur Autoren reinkommen, von denen ich ALLES lesen will. Viel durfte sie über das neue Buch aber noch nicht verraten, außer dass es an einer Privatschule spielt und das ist ja irgendwie das guilty pleasure von uns allen, oder?

17036956_10208743339369484_1510843194_o

After the reading it was time for questions, not many, but I thought it was enough. I heard some others talk about that the reading was too long for them and that it weren’t enough questions, but it didn’t bothered me at all. That’s why I go to readings: I love to hear authors read their own books and then let a comment fall here and there. I live for that – that’s what I want to do one day!

Nach der Lesung durften ein paar Fragen gestellt werden, es waren nicht viele, aber ich fand, es war genug. Ich habe ein paar andere darüber reden hören, dass sie die Lesung zu lang fanden und zu wenig Fragen möglich waren, aber mich hat es überhaupt nicht gestört. Deswegen gehe ich ja erst zu einer Lesung: Ich liebe es, wenn Autoren aus ihren eigenen Büchern vorlesen und dann hier und da einen Kommentar fallen lassen. Dafür lebe ich – das will ich auch irgendwann tun!

One of the questions was about the Setting of the Begin books and I thought Mona’s answer very interesting. She said, that the book was simply set there better und I think she’s right. I hadn’t really thought about that before, how important that actually is. Some stories just work at the right place and in the case of this books Mona choose a fictional city in America with which she could do whatever she wanted – I love that when writing. When you can create the surroundings however you need it for the story.

Eine der Fragen richtete sich an das Setting für die Begin Bücher und ich fand Monas Antwort sehr interessant. Sie sagte, dass ein Roman wie dieser dort einfach besser platziert ist und ich finde da hat sie recht. Mir ist vorher noch nie so wirklich klar gewesen, wie wichtig so etwas eigentlich ist. Manche Geschichten funktionieren nur an den richtigen Orten und in dem Fall dieser Bücher, hat Mona eine fiktive Stadt in Amerika gewählt mit der sie also machen konnte, was sie will – ich liebe das beim schreiben. Wenn man das komplette Umfeld so gestalten kann, wie die Story es benötigt.

Afterwards you could get your books signed and/or take a photo with Mona. There wasn’t much waiting time – I thought it would be longer, when I think about the readings I’ve been to before (I think we waited for an hour for Kai Meyer at bookfair!). Like usually they gave out sticky notes so there would be no misunderstandings with names. It only was chaotically, because a lot went directly to the table, instead of making a queue, like it was asked for. Actually not many listened to Sara till the end there, which I thought was a little unfriendly.

Danach konnte man also seine Bücher signieren lassen und/oder ein Bild mit Mona machen. Von der Wartezeit ging es eigentlich – ich hatte es länger erwartet, wenn ich an die Lesungen denke, bei denen ich vorher schon war (ich glaube, bei Kai Meyer auf der Buchmesse, haben wir fast eine Stunde angestanden!). Wie üblich wurden auch hier Klebezettel verteilt, damit es keine Missverständnisse mit den Namen gibt. Chaotisch war es nur, weil viele sich direkt vorne am Tisch angestellt haben, anstatt eine Schlange zu bilden, wie gebeten. Tatsächlich haben da wenige Sara bis zum Ende zugehört, was ich schade fand.

So I had my books and my phone ready – twenty minutes before it was even my turn – and tried to hold my excitement back. I’m always so insanely excited when it comes to authors. When I met Bob Morley at Comic Con I was totally calm. Spot the idol…!

Ich hatte also meine Bücher und mein Handy bereits – schon zwanzig Minuten bevor ich dran war – und habe versucht meine Aufregung in Grenzen zu halten. Ich bin bei Autoren immer so unglaublich aufgeregt. Als ich auf der Comic Con Bob Morley getroffen habe, war ich stattdessen die Ruhe selbst. Spot the idol…!

When it was finally my turn my excitement broke all levels. I think I didn’t even say hello – I’m sorry, Mon. I’m not unfriendly, just a shy nervous wreck. The meeting wasn’t long but I was still happy. She signed my books, I gave her the present I had brought for her, she said thanks, then we took a photo together (which turned out terrible, because I can’t smile when I’m excited and then my cheeks always twitch – that’s why I have to give a shout out to the Witter-Lady who did not laugh at me because of that, like I’m used to), Mona said Kaden would like my Marvel T-Shirt, I said that’s why I’m wearing it, then I said thanks and that’s it.

Als ich dann schließlich dran war, hatte sich meine Aufregung ins Immense gesteigert. Ich glaube, ich habe nicht mal Hallo gesagt – tut mir leid, Mona. Ich bin nicht unfreundlich, nur ein schüchternes Nervenbündel. Lange hat das Aufeinandertreffen nicht gedauert, aber ich bin trotzdem glücklich. Sie hat meine Bücher signiert, ich hab ihr das Geschenk gegeben, dass ich ihr mitgebracht hatte, sie hat sich bedankt, dann haben wir ein Foto zusammen gemacht (das furchtbar geworden ist, weil ich nicht Lächeln kann, wenn ich aufgeregt bin und dann meine Wangen immer so zucken – deswegen hier auch ein Shout Out an die Dame vom Witter, weil sie mich nicht ausgelacht hat, wie ich es gewöhnt bin), Mona hat gesagt, Kaden würde mein Marvel T-Shirt gefallen, ich sagte, genau deswegen habe ich es angezogen, dann habe ich mich bedankt und das war‘s.

17015182_10208742365545139_642939791_o

And I was a little ball of happiness.

Und ich war ein kleiner Ball voller Glück.

Wittwer organized this all very well, even if there were some technical problems at the beginning. I really have to say, that I never met an unfriendly bookseller in there – but who could be unhappy in a house full of books? They made sure that nearly everyone had a chance to sit and passing trade wasn’t interrupted.

Der Wittwer hat das Ganze wirklich gut organisiert, auch wenn es ein paar technische Probleme am Anfang gab. Man muss auch einfach sagen, dass ich dort noch nie unfreundlichen Verkäufern begegnet bin – aber wer könnte auch schon in einem Haus voller Bücher unglücklich sein? Es wurde darauf geachtet, dass fast alle die Möglichkeit zu sitzen hatten und der Laufkundschaft wurde trotzdem der normale Betrieb nicht verweigert.

Closing I can only that that I had a lot of fun and it double my want for readings. I love them so much, but visit not enough – that’s why I’m going to bookfair. I will spend a day with my friend Nicole there and we already said, that we’re going at the day when Mona is there too. We are and will always be Fangirls!

Abschließend kann ich also nur sagen, dass ich sehr viel Spaß hatte und es meine Lust auf Lesungen verdoppelt hat. Ich liebe sie zu sehr, um so wenige zu besuchen – deswegen fahre ich auch zur Leipziger Buchmesse. Ich werde dann einen Tag dort mit meiner Freundin Nicole unterwegs sein und wir haben schon ausgemacht, dass wir den Tag danach aussuchen, ob Mona da ist. Wir sind und bleiben halt eben Fangirls!

Which reading did you visit last? Tell me about it!

Welche Lesung habt ihr zuletzt besucht? Erzählt mir alles!

Love always,

Anni

 

Meine Review zu Being Again: (x)
Monas YouTube und Twitter.

Advertisements

One thought on “Books & Authors #23 – Lesung: Mona Kasten

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s