Book Review #21 – Begin Again

Title: Begin Again
Author | Autor: Mona Kasten
Series | Reihe: Again
Info: The book isn’t published in English, but it’s very easy to understand, if you know some German. | 482 Seiten (+Leseprobe zu Trust Again) – Zeitgenössisch NA – LYX Verlag
Read from February 23rd 2017 to February 24th 2017. | Gelesen vom 23. Februar 2017 bis zum 24. Februar 2017.

17091423_10208742346824671_656831113_o

Plot:

Allie wants a new start, to leave everything behind and find her new self. At College she wants to do exactly that und live her life like she imagines it. To live with the “Bad Boy” Kaden is not at the top of her to-do list, but she needs the room and somehow she’ll handle it. Besides, Kaden gives her rules for their living together and to follow these can’t be hard… Right?

Allie will einen neuen Start, alles zurück lassen und ihr neues Selbst finden. An der Uni will sie genau dem nachgehen und ihr Leben endlich so führen, wie sie es sich ausmalt. Mit dem „Bad Boy“ Kaden zusammenzuziehen steht nicht unbedingt ganz oben auf ihrer To-Do Liste, aber sie braucht das Zimmer und irgendwie wird sie schon mit ihm klar kommen. Außerdem stellt Kaden Regel für das Zusammenleben auf und diese einzuhalten wird schon nicht so schwer sein… Oder?

17093067_10208742346104653_1685025279_o

My Thoughts | Meine Gedanken:

I’m grinning right now. I also did the complete time while reading – if I wasn’t crying or rolled around on the floor. It was emotional. I liked the story very much. It’s very well worked out and written, the characters worked in perfectly. Besides, I’m in love with the characters! They are not perfect, they have rough edges and secrets and lived through hard times. They have flaws – you can find yourself in them. While most of the story has a serious background, it’s anyway written very funny, so you don’t fall into any hole. Mona found a very beautiful harmony between the grave of life and the happiness of living. When you start reading, you can’t stop and even though the book has nearly 500 pages it feels much shorter. The book is no heavy read but still goes under your skin. If it’s a cold winter day or hot summer day – this book is the right companion.

Ich grinse gerade. Das habe ich auch die ganze Zeit während dem Lesen getan – wenn ich nicht gerade geheult habe und auf dem Boden rumgerollt bin. Es war emotional. Ich mochte die Story wirklich sehr. Sie ist gut ausgearbeitet und geschrieben, die Charaktere wundervoll eingearbeitet. Außerdem bin ich einfach in alle Charaktere verliebt! Sie sind nicht perfekt, sonder haben Ecken und Kanten und Geheimnisse und habe schlechte Zeiten durchgestanden. Sie haben Fehler – man kann sich mit ihnen identifizieren. Während ein Großteil der Story einen ernsten Hintergrund hat, ist es trotzdem sehr lustig geschrieben, sodass man nicht in ein Loch gezogen wird. Mona hat hier eine wirklich schöne Harmonie zwischen dem Ernst des Lebens und der Freude zu leben gefunden. Fängt man an zu lesen, kann man nicht mehr aufhören und obwohl es fast 500 Seiten hat, kommt es einem viel kürzer vor. Das Buch ist keine schwere Kost, geht einem trotzdem aber unter die Haut. Egal ob für kalte Wintertage oder warme Sommertage – dieses Buch ist immer die richtige Begleitung.

17091160_10208742346344659_981979146_o

Minus-Points:
Now and then I wasn’t sure if someone would actually say that in real life. Not terrible – but it made the reading a little bumpy. | Hier und da war ich mir nicht sicher, ob man im echten Leben etwas so sagen würde. Nicht schlimm – aber es war im Lesen etwas holprig.
Plus-Points:
+How well it’s written. | Wie es geschrieben ist.
+The characters are greatly worked out and work together very well. | Die Charaktere sind super ausgearbeitet und harmonieren gut miteinander.
+Allies decoration and music taste. | Allies Deko- und Musikgeschmack.
+The harmony between sad and funny scenes. | Die Harmonie zwischen traurigen und lustigen Szenen.

Favorite Quote | Lieblingszitat:
[Translated by me – there are more, but they all contain Spoiler.]
Scott starred at his Donut, as if he would have discovered a new animate being. “I really want to hate him, but I think I can’t do it when he brings me Donuts.”

Scott starrte seinen Donut an, als hätte er ein neues Lebewesen entdeckt. „Ich will ihn wirklich hassen, aber ich glaube, das kann ich nicht, wenn er mir Donuts bringt.“
[Es gibt mehr die ich liebe, aber die haben alle Spoiler.]
Favorite Characters | Lieblingscharakter: Allie & Kaden & Dawn & SPENCER!!!

Note | Anmerkung: Following books are Trust Again (#2) and Feel Again (#3). | Folgende Bücher sind Trust Again (#2) und Feel Again (#3).

Rating: 5 stars – ★★★★★

17016201_10208742346464662_1259531391_o

Advertisements

2 thoughts on “Book Review #21 – Begin Again

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s