Book Review #9 – The Winner’s Kiss

Title: The Winner’s Kiss
Author | Autor: Marie Rutkoski
Series | Reihe: The Winners Trilogy, #3
Info: 484 pages – Young Adult Fantasy – Bloomsbury Children’s (first published by Farrar Straus Giroux Books for Young Readers) | Die Trilogie ist nicht ins Deutsche übersetzt, ich kann sie aber nur jedem empfehlen. Nicht zu kompliziert geschrieben – und einfach nur fantastisch!
Read from June 6th 2016 to June 13th 2016. | Gelesen vom 6. Juni 2016 bis zum 13. Juni 2016.

Plot:

Love, betrayal and hate in the middle of war. Arin is heartbroken and longing for Kestrel, but he has to lead his people into battle. With Roshar at his side he has to concentrate on winning the war that will decide the destiny of his folk. But he can’t forget the lies Kestrel whispered into his ears and that she is guilty of the death of hundreds of innocent people. He is sure it’s time to forget her. He doesn’t know what she has done for him and his people and how she has to suffer for it now. Sold to the emperor by her own father and held captive by her own people, Kestrel wishes for freedom and revenge.

Liebe, Verrat und Hass in Zeiten von Krieg. Arins Herz ist gebrochen und er sehnt sich nach Kestrel, aber her muss sein Volk in den Kampf führen. Mit Roshar an seiner Seite muss er sich auf das Gewinnen des Kriegs konzentrieren, der das Schicksal seines Volks entscheiden wird. Aber er kann die Lügen nicht vergessen, die Kestrel in sein Ohr geflüstert hat und das sie die Schuld am Tod hunderter unschuldiger Menschen ist. Er ist sicher, die Zeit ist gekommen, sie zu vergessen. Er weiß nicht, was sie alles für ihn und sein Volk getan hat und wie sie jetzt dafür leiden muss. Verraten an den Kaiser von ihrem eigenen Vater und von ihren eigenen Leuten gefangen gehalten, wünscht sich Kestrel Freiheit und Rache.

13835615_10206936426517792_585615070_o

My Thoughts | Meine Gedanken:

This book is everything! Pure perfection! Okay, let me be honest, this will be a Review full of love for a book that is very dear to my heart. You probably won’t find any bad things in here, so Spoiler alert: This is a declaration of love. But: This is an honest Review. I don’t want to sell this book to you (maybe just a little). This is how I feel about it: The world in The Winner’s Trilogy is perfectly worked out into many little details, if every book had 500 pages more, it probably would be considered High Fantasy – it gives me that feeling. The characters are just as well made, you love the good characters with all your heart and you hate the bad characters in a burning desire. The plot of this final book is working amazingly with the first two books. Often something happens that makes you jump in surprise, because you didn’t see it coming. You never know what might happen on the next page. It’s like a perfect sundae. The world is the ice cream, the foundation to something big. The plot is the chocolate sauce that makes you want more and more. Then a big blob of cream and sprinkles, the characters, placing a happy feeling in your stomach. And then there is the cherry on top: The perfect writing, the breathtaking quotes and with how much love every scene is written. Marie Rutkoski has done an amazing job with this book and has held the high level of the first two. This is the ending I dreamed about and more. I’m very satisfied.

Dieses Buch ist alles! Reine Perfektion! Okay, lasst mich ehrlich sein, dies wird eine Review voller Liebe für ein Buch sein, dass mir viel bedeutet. Ihr werdet hier vermutlich nichts Schlechtes finden, also Spoiler: Dies ist eine Liebeserklärung. Aber: Es ist eine ehrliche Review. Ich will euch das Buch nicht verkaufen (vielleicht nur ein bisschen). So fühle ich dafür: Die Welt der The Winner’s Trilogie ist perfekt in viele kleine Details ausgearbeitet, wenn jedes der Bücher 500 Seiten mehr hätte, würde es vermutlich als High Fantasy bezeichnet werden – so fühlt es sich für mich an. Die Charaktere sind genauso gut gemacht, man liebt die guten Charaktere aus vollem Herzen und hasst die bösen Charaktere mit einem brennenden Verlangen. Der Plot dieses finalen Buchs arbeitet wunderbar mit denen der ersten beiden. Oft passier etwas, dass man aus Überraschung zusammen zuckt, weil man es nicht erwartet hat. Du weißt nie, was auf der nächsten Seite passieren könnte. Es ist wie der perfekte Eisbecher. Die Welt ist die Eiscreme, das Fundament für etwas Großes. Der Plot ist die Schokoladensoße, die dich dazu bringt mehr und mehr zu wollen. Dann ein großer Klecks Sahne und Streusel, die Charaktere, ein glückliches Gefühl im Bauch. Und dann die Kirsche oben drauf: Die perfekte Schreibweise, die atemberaubenden Zitate und mit wie viel Liebe jede Szene geschrieben ist. Marie Rutkoski hat wundervolle Arbeit mit diesem Buch geleistet und hält das hohe Level der ersten beiden. Das ist das Ende von dem ich geträumt habe und mehr. Ich bin sehr zufrieden.

Plus-Points:
+The World. | Die Welt.
+The Plot. | Der Plot.
+The Characters. | Die Charaktere.
+The Writing. | Die Schreibweise.

Favorite Quote | Lieblingszitat:
He didn’t trust her. He did not. Yet he understood that there are some things you feel and others that you choose to feel, and that the choice doesn’t make the feeling less valid.

[Übersetzt von mir.]
Er vertraute ihr nicht. Er tat es nicht. Trotzdem verstand er, dass es manche Dinge gibt, die du fühlst und andere, die du entscheidet zu fühlen und dass diese Entscheidung das Gefühl nicht weniger wertvoll macht.
Favorite Characters | Lieblingscharakter: Arin & Kestrel.

13836012_10206936427997829_1907178734_o

Note | Anmerkung: Previous books are “The Winner’s Curse” and “The Winner’s Crime”.

Rating: 5 of 5 stars – ★★★★★
Last Words | Letzte Worte: I’m going to miss my babies… | Ich werde meine Babies vermissen…

Advertisements

One thought on “Book Review #9 – The Winner’s Kiss

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s