Events #2 – Comic Con Germany: Part 1

Hello, my cute Nerds!

As you all might know from my last post: I won a ticket for the Sunday of Comic Con Germany. And what can I say… It was amazing! So much happened – especially for a Convention Newbie like me – that I will put it into several posts. I took a lot of notes (I felt like a real journalist, yeah!), so I wouldn’t forget important things. (Shout out to my friend Marta who got me a notebook like journalists in movies use them.)

Wie ihr vielleicht in meinem letzten Post mitbekommen habt: Ich habe ein Ticket für den Sonntag der Comic Con Germany gewonnen. Und was kann ich sagen… Es war super! So viel ist passiert – besonders für einen Convention Newbie wie mich – dass ich es in mehrere Posts packen werde. Ich habe eine Menge Notizen gemacht (Ich habe mich wie ein echter Journalist gefühlt, yeah!), damit ich keine wichtigen Dinge vergesse. (Shout Out an meine Freundin Marta, die mir einen Notizblock geschenkt hat, wie Journalisten sie immer in Filmen haben.)

All links for the other CC related posts will be added at the end of each post, as soon as they are online.

Alle Links zu den CC Posts füge ich am Ende von jedem Post hinzu, sobald sie online gehen.

01

Oh, where should I start… The convention happened at the fair in Stuttgart, which is around 10 minutes with the tube from where I live, right next to the airport. When I entered the tube it was full – full with people in fandom related clothes and in costumes or had suitcases that probably had costumes inside (or maybe they’ve been on the way to their holidays, but a lot of them went to the fair).

Oh, wo soll ich nur anfangen… Die Konvention fand auf der Messe in Stuttgart statt, die etwa 10 Minuten mit der Bahn von Zuhause entfernt ist, direkt neben dem Flughafen. Als ich in die Bahn eingestiegen bin, war sie voll – voll mit Leuten die Fandom Kleidung an hatten und Kostüme trugen oder Koffer dabei hatten, die wahrscheinlich Kostüme enthielten (oder vielleicht waren sie auch einfach auf dem Weg in den Urlaub, aber viele sind mit zur Messe gelaufen).

Entering the Con was like coming home. I’m not sure how to explain it differently. People of all ages in costumes or without being excited the same things – no one looked at me wrong, because I was wearing a fandom related shirt. Or at all, because of what I was wearing. There were people fangirling and it was the most normal thing. There was no one judging someone else. I’ve never been anywhere before like that. I’m really not sure how to put it into words – I guess you have to feel it. I felt so comfortable in my own skin. It was great, but I wish I could have shared it with one of my besties.

Die Con zu betreten, war, als würde ich nach Hause kommen. Ich weiß nicht, wie es sonst erklären sollte. Leute allen Alters in Kostümen oder ohne, die wegen der gleichen Sache aufgeregt sind – niemand hat mich komisch angeschaut, weil ich ein Fandom T-Shirt anhatte. Oder im allgemeinen, wegen dem was ich getragen habe. Es gab Leute die gefangirlt haben und es war das Normalste der Welt. Niemand hat jemand anderen verurteilt. Ich war vorher irgendwo, wo ich mich so gefühlt habe. Ich bin mir wirklich nicht sicher, wie ich es in Worte fassen soll – ich denke, man muss es fühlen. Ich habe mich so wohl in meiner eigenen Haut gefühlt. Es war toll, aber ich wünschte, ich hätte es mit einer meiner Freundinnen teilen können.

First of all I have to say, that the people working at Comic Con all have been really nice! And they probably got asked the same questions a hundred times and still stayed friendly. They all had smiles on their lips and been in a great mood. That was amazing to see.

Zuerst muss ich sagen, dass die Leute, die bei der Comic Con gearbeitet haben, alle sehr nett waren! Und sie haben wahrscheinlich die gleichen Fragen hundertmal gestellt bekommen und sind trotzdem freundlich gebelieben. Sie hatten alle ein Lächeln auf den Lippen und waren in einer guten Stimmung. Das war toll zu sehen.

The convention itself actually only used two halls of the fair. In one the biggest part happened, the main part of the convention. On the balconies the autograph sessions have been held and on the main floor where the photography sessions, the stands of the comic publishers, merchants, drawers and so on. In the second hall the big panels happened. The small panels where held in the foyer.

Die Convention selbst hat nur in zwei Hallen der Messe stattgefunden. In einer hat der größte Teil stattgefunden, der Hauptteil der Convention. Auf den Balkonen fanden die Autogrammstunden statt und auf der Hauptebene waren die Fotosessions, die Stände der Comic Verlage, Händler, Zeichner und so weiter. In der weiten Halle wurden die großen Panels gehalten. Die kleinen Panels im Foyer.

First I made a little walk around hall 1. I looked at all the stands (got a little lost from now and then) and took some photos of life-sized Iron-Man and Hulk. It was pretty cool. Mostly because of all the amazing costumes I saw. Some people are insanely creative. Every time I saw a great Cosplay I wanted to run up and tell them how awesome they look – but I didn’t. I’m too shy. But for everyone being there and being in Cosplay: YOU ARE AMAZING!

Zuerst hab ich mich in Halle 1 umgesehen. Ich hab mir die Stände alle angesehen (und mich ab und zu ein bisschen verlaufen) und Fotos von lebensgroßen Iron-Man und Hulk gemacht. Es war ziemlich cool. Hauptsächlich wegen den vielen tollen Kostümen, die ich gesehen habe. Manche Leute sind irre kreativ. Jedes Mal, wenn ich ein tolles Cosplay gesehen hab, wäre ich am liebsten hin gerannt und hätte ihnen gesagt, wie toll sie aussehen – aber hab ich nicht. Ich bin zu schüchtern. Aber für alle die da waren und Cosplay getragen haben: IHR SEID DER HAMMER!

Some when I decided to seek for the part of the hall where the photo sessions are held, because I wanted to be there early – so it would be my turn early and I would be in time for the Agent’s of S.H.I.E.L.D. panel. I got lost again, but found it. Really, that hall wasn’t that big but I’m bad at finding my destination (oh, what a great metaphor for life). But you could just get the tickets ten minutes before it starts, so I decided to take a look at the LEGO constructions. Some things just breathtaking, with beautiful little details that haven’t been possible to be captured on picture.

Irgendwann hab ich mich dann entschieden, den Teil der Halle zu suchen, in der die Fotosessions stattgefunden haben, weil ich gerne früh da sein sollte – damit ich früh dran sein würde und dann rechtzeitig beim Agent’s of S.H.I.E.L.D. Panel sein konnte. Ich hab mich wieder verlaufen, aber es gefunden. Wirklich, die Hallen sind nicht riesig, aber ich bin schwer darin, mein Ziel zu finden (ach, was für eine schöne Metapher des Lebens). Aber man konnte die Tickets nur 10 Minuten vor Beginn bekommen, also habe ich entschieden mir die LEGO Gebilde anzusehen. Manche haben mich einfach nur sprachlos gemacht, mit wundervollen kleinen Details, die man auf Fotos nicht einfangen konnte.

After that I’ve went to the photo session – a post concentrated on that will follow soon. But here is a little Spoiler: IT WAS AWESOME! I NEARLY FAINTED!

Danach bin ich zur Fotosession – ein Post der sich darauf konzentriert folgt bald. Aber hier ist ein kleiner Spoiler: ES WAR SO TOLL! ICH BIN FAST OHNMÄCHTIG GEWORDEN!

After the photo session I tried to pull myself as good together as I could and run to the hall 3 for the panel – just to find out that I had to run back to the foyer to get the panel ticket. Little tip for the organizers: More signs where you can buy which tickets.

Nach der Fotosession habe ich so gut wie möglich versucht mich zusammenzureißen und bin zu Halle 3 für das Panel gerannt – nur um dann herauszufinden, dass ich zurück ins Foyer rennen muss, um mein Ticket dafür zu kaufen. Kleiner Tipp für die Organisatoren: Mehr Schilder, die einem sagen, wo man welche Tickets kaufen kann.

Here another shout out: To the guy who wore the same T-Shirt as me in the line for the tickets and gave me a big and nice smile for it. I like people like you.

Hier ein weiterer Shout Out: Zu dem Typen der das gleiche T-Shirt wie ich an hatte in der Schlange für die Tickets und mir eine großes und nettes Lächeln deswegen geschenkt hat. Ich mag Leute wie dich.

So I got my tickets for the S.H.I.E.L.D. and The 100 panels and then went straight to the panel. Brett Dalton and Mark Alan Dacascos took part of it. More about it in another post following soon. Little Spoiler again: CGI. Okay, that is a terrible Spoiler when you haven’t been there – but don’t you worry, you will understand very soon.

Also habe ich meine Tickets für die S.H.I.E.L.D. und The 100 Panels gekauft und bin dann direkt zum Panel. Brett Dalton und Mark Alan Dacascos haben teilgenommen. Mehr dazu in einem weiteren Post, coming soon. Kleiner Spoiler wieder: CGI. Okay, das ist ein furchtbarer Spolier, wenn man nicht dabei war – aber keine Angst, ihr werdet es bald verstehen.

Like I said before, the little panels happened in the foyer and have been free. I just saw the end of Kelly Hu’s (X-Men) panel. I wish I could have seen all of it. She seemed very nice and she talked about how she struggled with herself when she was younger and how she went through it. It was very inspirational. She also talked about how hard it is for Asian actors/actresses to be accepted in their job in the industry. I hadn’t known about this. It was interesting to hear about it from her point of view.

Wie ich schon vorher erwähnt habe, fanden die kleinen Panels im Foyer statt und waren umsonst. Ich habe nur das Ende von Kelly Hus (X-Men) Panel gesehen. Ich wünschte, ich hätte es komplett sehen können. Sie schien sehr nett und hat darüber gesprochen, wie sie mit sich selbst gekämpft hat als sie jünger war und wie es durch geschafft hat. Es war sehr inspirierend. Sie hat auch davon erzählt, wie schwer es für asiatische Schauspieler/innen ist, in ihren Job in der Branche akzeptiert zu werden. Das war mich vorher nicht klar. Es war interessant zu hören, wie sie darüber denkt.

She got cut of from the moderator, because she was out of time and it was the turn of the next actor. When she asked who’s next – Adrian Paul (Highlander) – she reacted to it with: “F*ck him.” It sounds harsh, but he came up on stage and bear hugged her. It was very cute.

Sie wurde vom Moderator abgebrochen, weil ihre Zeit rum war und der nächste Schauspieler dran. Als sie gefragt hat, wer nach ihr dran ist – Adrian Paul (Highlander) –hat sie darauf reagiert mit: „F*ck him.“ Das klingt jetzt hart, aber er kam auf die Bühne und hat ihr eine Bärenumarmung gegeben. Es war sehr süß.

06

I haven’t seen any of the movies Adrian Paul was in (shame on me), but I’m planning on now. He was extremely nice. He told a little about sword fighting, things I hadn’t known before. For example: In a sword fight in a movie the attacked one always takes a step back – but in a real fight he would take a step forward, bring more force into it. In movies the fights have to be long and full of action, they have a chorography. But when you think about it, it’s actually very logical why the attacked person would take a step forward. It was very interesting and good to know for a writer like me.

Ich habe keinen der Filme gesehen, in denen Adrian Paul war (Schade über mich), aber ich habe es jetzt vor. Er war extrem nett. Er hat ein bisschen über Schwertkämpfe erzählt, Dinge die ich vorher nicht wusste. Zum Beispiel: In einem Schwertkampf im Film macht der Attackierte immer einen Schritt zurück – aber in einem echten Kampf würde er einen Schritt vor machen, mehr Kraft hinein bringen. In Filmen sollen die Kämpfe lang und voller Action sein, die Schauspieler haben Choreografien. Aber wenn man darüber nachdenkt, ist es eigentlich logisch, warum die attackierte Person einen Schritt nach vorne machen würde. Es war sehr interessant und gut zu wissen für einen Autor für mich.

He showed all this with bringing two girls up on stage and let them demonstrate it. Afterwards he let them keep the training swords.

Er hat das alles gezeigt, in dem er zwei Mädchen auf die Bühne geholt hat und sie es hat demonstrieren lassen. Danach durften sie die Trainingsschwerter behalten.

The last question came from a woman who gets married in a week. She told him, that she would never lay eyes on another man when she’s married and then asked, if she could have her last hug from him. Of course he gave it to her.

Die letzte Frage kam von einer Frau, die in er nächsten Woche heiraten wird. Sie hat him gesagt, dass sie niemals wieder ihren Blick auf einen anderen Mann legen wird, wenn sie verheiratet ist und hat dann gefragt, ob sie ihre letzte Umarmung von ihm haben könnte. Natürlich hat sie sie bekommen.

Then his time was up and he called out: “Kelly Hu stole my time!” It was great to get to know him. Hope to see some of his movies/shows, especially Highlander, soon.

Dann war seine Zeit rum und er hat ausgerufen: „Kelly Hu hat meine Zeit gestohlen!“ Es war toll ihn kennenzulernen. Ich hoffe, dass ich bald Zeit finde Film/Serien, besonders Highlander, mit ihm zu sehe.

Well and then came one of my highlights of the day. The panel of Robert Picardo. First of all let me say, I’m not that much into Star Trek – yet. I saw the new movies but I simply have no idea where to start with the original shows/movies. But my big brother is a huge fan, so I went there for him. And was that a good decision!

Tja und dann kam eines meiner Highlights des Tages. Das Panel von Robert Picardo. Zuerst lasst mich euch sagen, dass ich nicht wirklich in Star Trek drin bin – bis jetzt. Ich habe die neuen Filme gesehen, aber ich habe einfach keine Idee wo ich bei den original Serien/Filmen anfangen soll. Mein großer Bruder ist aber ein großer Fan, also bin ich für ihn hin. Und was war das für eine gute Entscheidung!

He came up on stage saying a poem – in German. The crowd went pretty wild for him. And I can understand why, he seems so on the ground, near to his fans and nice and very friendly.

Er kam auf die Bühne und sagte ein Gedicht auf – auf Deutsch. Die Zuschauer sind ziemlich laut für ihn geworden. Und ich kann verstehen warum, er kommt mir sehr auf dem Boden vor, nah an den Fans und nett und sehr sympathisch.

He started the panel with asking where the woman from before was, who got a hug from Adrian Paul. He asked if she wants a hug from him, too, or if she meant it true that Adrian would be her last hug. She did not come – girl, wrong decision! Instead another woman got the hug and he stole a kiss from her. She took it with humor – you just can with him. And she was allowed to rub his bald head – it’s said it brings luck. Oh yes, and lucky she was!

Er hat das Panel damit gestartet, dass er gefragt hat, wo die Frau von vorhin war, die Adrian Paul umarmt hat. Er hat gefragt, ob sie von ihm auch eine Umarmung will oder ob sie es ernst gemeint hat, dass Adrian der letzte sein wird. Sie kam nicht – Girl, falsche Entscheidung! Stattdessen hat eine andere Frau eine Umarmung bekommen und er hat sich einen Kuss von ihr geklaut. Sie hat es mit Humor genommen – kann man nur bei ihm. Und sie hatte die Erlaubnis seine Glatze zu reiben – es heißt, dass bringt Glück. Oh ja und wie glücklich sie war!

I thought, not everyone can say they got a hug from Robert Picardo. But, man, was I wrong! She wasn’t the only one who got a hug from him (but the only one who got the kiss and head rub). There was even a man, who asked if he only hugs woman and Robert said, of course not and the man got a hug. I thought pretty hard about a question I could ask him, just to have the chance to get a hug, too. Maybe next year.

Ich habe gedacht, nicht jeder kann von sich sagen, dass man Robert Picard umarmt hat. Aber, Mann, wie ich falsch lag! Sie war nicht die einzige, die eine Umarmung von ihm bekommen hat (aber die einzige, die einen Kuss und Kopfreiben bekommen hat). Es gab sogar einen Mann, der gefragt hat, ob nur Freuen Umarmungen bekommen und Robert hat gesagt, natürlich nicht und der Mann hat eine Umarmung bekommen. Ich habe ziemlich arg über eine Frage nachgedacht, nur um die Möglichkeit zu haben, eine Umarmung zu bekommen. Vielleicht nächstes Jahr.

08

He told a little about how he got his role as the Doctor in Star Trek. I can’t recall it all but he said how he got the idea for something in the heads of directors, writers, producers and how they all went: “That’s a very interesting idea.” And then when they put that idea in the show and told him about it, he said: “That’s a very interesting idea.” It was very funny, how he told that. We laughed a lot. The best came when someone asked him about the new Star Trek show that’s in planning (I didn’t know about it but – how awesome?!) and if he might take a role in it. He said that might be complicated, but the man told him how it could be possible and he said: “That’s a very interesting idea.”

Er hat ein bisschen darüber erzählt, wie er seine Rolle als der Doktor in Star Trek bekommen hat. Ich kann mich nicht an alles erinnern, aber er hat erzählt, wie er die Idee für Etwas in den Kopf der Regisseure, Autoren, Produzenten bekommen hat und wie sie alle gesagt haben: „Das ist eine wirklich interessante Idee.“ Und als sie die Idee in die Sendung bekommen haben und ihm davon erzählt haben, hat er gesagt: „Das ist eine wirklich interessante Idee.“ Es war ziemlich witzig, wie er das erzählt hat. Wir haben viel gelacht. Das Beste kam, als jemand ihn nach der neuen Star Trek Sendung gefragt hat, die in Planung ist (Ich wusste nichts davon, aber – wie cool?!) und ob er darin vorkommen könnte. Er meinte, dass könnte kompliziert werden, aber der Mann sagte ihm, wie es möglich sein könnte und er sagte: „Das ist eine wirklich interessante Idee.“

There was also someone who asked what his most asked questions at Conventions is and he said, it’s if he did all his singing in the show himself. He told then, that around 58% of his singing is him actually singing. He then told about how they got the idea for him singing in the show and how he told them he can’t sing and they replied: “You sing or you’re out.” And so he sang.

Es gab außerdem jemanden, der fragte, was seine meist gefragte Frage bei Convention ist und er sagte, ob er immer selbst gesungen hat in der Sendung. Er hat dann erzählt, dass er etwa 58% selbst gesungen hat. Dann hat er gesagt, wie es war, als sie auf die Idee gekommen sind und wie er ihnen gesagt hat, dass er nicht singen kann und sie erwidert haben: „Du singst oder du bist raus.“ Also hat er gesungen.

He told everything with a laugh, that made this short panel really funny and interesting.

Er hat alles mit einem Lachen erzählt, was dieses kurze Panel sehr lustig und interessant gemacht hat.

In the end then, he said he prepared a little song for us. Apparently he also did that when he was at Fedcon, to the melody of one of his most sang songs on the show. There he sang it in German. Here it did something special.

Am Ende dann, hat er gesagt, dass er ein kleines Lied für uns vorbereitet hat. Scheinbar hat er das auch auf der Fedcon gemacht, zu der Melodie eines Liedes, dass er öfters in der Sendung gesungen hat. Da hat er es auf Deutsch gesungen. Hier hat er etwas Spezielles gemacht.

For those of you who don’t know: Stuttgart is the central city of the German state Baden-Württemberg. As you might see it has two parts: Baden and Württemberg. Württemberg is also known as Schwabenland (Swabia). In the past people talked schwäbisch (Swabia) here. A lot of people still do, but in the big cities is not really common anymore and it’s more older people who talk it. But luckily it’s coming back and a lot of young people speak it too now. The people who live here, love to hear it, if they can talk it or not.

Für die von euch, die es nicht wissen: Stuttgart ist die Hauptstadt von Baden-Württemberg. Es hat zwei Teile: Baden und Württemberg. Württemberg ist auch als das Schwabenland bekannt. Früher haben die Leute hier Schwäbisch gesprochen. Viele Leute tun es immer noch, aber in den großen Städten ist es nicht mehr so viel vertreten und es sind eher die älteren Leute, die es sprechen. Aber zum Glück kommt es zurück und immer mehr junge Leute sprechen es wieder. Die Leute die hier leben lieben es zu hören, egal ob sie es sprechen können oder nicht.

Well and know take a wild guess in what language his song was? It was very funny. I would write it all down for you, but you might not understand it and translating it would take the charm of it away. It’s a treasure for the people who’ve been there.

Tja und jetzt ratet mal wild drauf los in welcher Sprache er das Lied gesungen hat? Es war super lustig. Ich würde es alles aufschreiben, aber auf hochdeutsch wäre es nicht mehr ganz so lustig. Es ist ein Geschenk für die Leute die da waren.

I could tell you which song it was but I don’t know its name. I just know it’s the song from that one Pizza commercial. And I guess as long as you don’t know every song he sang in the show out of mind and every German Pizza commercial, this won’t help you much.

Ich könnte euch sagen, welches Lied es war, aber ich kenne den Namen nicht. Ich weiß nur, dass es das Lied aus der Pizzawerbung ist. Und ich nehme an, da keiner von euch all die Lieder auswendig kennt, die er gesungen hat und auch nicht alle deutschen Pizzawerbungen, wird euch das wenig helfen.

After his panel I rushed over to hall 3 again – and I actually nearly run into him – for the The 100 panel. Richard Harmon, Bob Morley, Lindsey Morgan, Ty Olsson and Tasya Teles took part of it. This was also great, but different than the rest of the day. You will hear about it in my report about it in a separated post. Spoiler: Princess Bob and Lindsey the dragon.

Danach bin ich wieder zu Halle 3 gerannt – und tatsächlich fast in ihn rein – zum The 100 Panel. Richard Harmon, Bob Morley, Lindsey Morgan, Ty Olsson und Tasya Teles haben teilgenommen. Das war auch sehr toll, aber anders wie der Rest des Tages. Ihr werdet davon in meinem Bericht in einem extra Post lesen. Spoiler: Prinzessin Bob und Lindsey der Drachen.

To finish this let me tell you, that it was a unique opportunity I wish I could have shared with Meriem or Jojo or one of my other friends. If you didn’t have the chance to be there – don’t you worry, little geeks. Comic Con Germany is returning to Stuttgart 1st and 2nd July 2017!

Um das zu beenden, lasst mich euch sagen, dass es ein einzigartiges Erlebnis war, dass ich wünschte, ich hätte es mit Meriem oder Jojo oder einer meiner anderen Freundinnen teilen können. Wenn du keine Chance hattest da zu sein – keine Angst, kleine Geeks. Comic Con Germany kommt zu zurück nach Stuttgart am 1. und 2. Juli 2017!

I’ll see you there!

Ich seh euch da!

Love always,

Anni

09
Live drawing by Barry Jazz Finnegan

More Comic Con related posts:

  • Meeting Bob Morley – (x)
  • Agents of S.H.I.E.L.D. Panel – coming soon
  • The 100 Panel – coming soon

Banner credit: (x)

Advertisements

One thought on “Events #2 – Comic Con Germany: Part 1

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s